Volle und formschöne Lippen

Viele Frauen wünschen sich ausdrucksstarke, volle und formschöne Lippen. Mit zunehmendem Alter verlieren die Lippen durch nachlassende Spannkraft des Bindegewebes sowie kontinuierlichen Abbau des Fettgewebes immer mehr an Volumen. Das Ergebnis ist ein deutlich schmalere Lippe, mit gelegentlich kleinen Fältchen, den sogenannten Raucherfältchen. Häufig fällt der Volumenverlust an der Oberlippe stärker auf. Manche Menschen haben auch von Natur aus sehr schmale Lippen. Diese entsprechen heute aber nicht mehr dem gängigen Schönheitsideal.

Moderate, individuell zu Ihrem Gesicht abgestimmte Injektionen von Hyaluronsäure stellen dabei eine optimale Lösung zur natürlichen Lippenvergrösserung dar. Wir von Vistaline in Winterthur haben uns auf die natürliche Verschönerung Ihrer Lippen spezialisiert und legen dabei grossen Wert darauf, den natürlichen Ausdruck Ihres Gesichtes nicht zu verändern und die natürliche Schönheit Ihrer Lippen zu unterstützen; „Schlauchbootlippen“ oder „Entenschnäbel“ zählen in unserer Praxis zu den „No-goes“. Insbesondere Kunden die erstmalig zu einer Lippenbehandlung zu uns kommen empfehlen wir, die Lippen schrittweise zu vergrössern. So wird bei der ersten Lippenkorrektur nur relativ wenig Hyaluron injiziert um dann bei Bedarf in einer folgenden Behandlung das Volumen weiter anzupassen. Für ein harmonisches Ergebnis sollte das Verhältnis 0.6 zu 1 zwischen Ober- und Unterlippe sein.

Die Behandlung mit Hyaluronsäure hat keinen Einfluss auf Mimik, Sprache oder das Küssen. Sobald die Schwellung abgeklungen ist, fühlen sich Ihre Lippen weich und natürlich an.

 

Sie haben Fragen, oder möchten gerne einen Termin ausmachen? Rufen Sie uns an!

052 / 5341264

 

Was sollten Sie vor der Behandlung beachten?

Wir empfehlen blutverdünnende Medikamente wie z.B. Aspirin, in Absprache mit Ihrem Hausarzt, abzusetzen. Leiden Sie unter einem Lippenherpes, sollte bereits vor der Behandlung eine enstsprechend niedrig dosierte Herpes Prophylaxe erfolgen.

Was sollten Sie nach der Behandlung beachten?

Wir empfehlen eine direkte Sonneneinstrahlung oder UV-Licht in dem behandelten Bereich für eine Woche zu meiden. Des Weiteren sollten Saunabesuche bis zum vollständigen Abklingen der Schwellung nicht erfolgen. Vermeiden Sie am Behandlungstag ein häufiges Berühren Ihrer Lippen und tragen Sie in den nächsten 4 Stunden nach der Behandlung kein Make-up oder Lippenstift auf.